Motorflug


Die Ausbildung zum Privatpiloten erfolgt gemäß den Richtlinien der EASA unter der ATO der MFU Klosterneuburg.

In deiner Ausbildung fliegst du mind. 35 Flugstunden auf DR 300, 5h auf dem Motorsegler SF-25 und 5h auf einem professionellen Simulator. Nebenbei lernst du in abgestimmten Blöcken die nötige Theorie und erwirbst auch das Sprechfunkzeugnis. Flugstunden und Theorie werden deinem Zeitplan angepasst.

… unsere PPL-Lehrer :