Mit bestens gepflegten Flugzeugen und liebevoll restaurierten Flugzeugklassikern gehen wir unserer Leidenschaft nach.
Unsere Geschichte:
Die OMV Sport – Sektion Sportflug war von 1958 bis 1976 am Flughafen Aspern (LOWA) ansässig. Aufgrund der neu gebauten Piste in Schwechat wurde der Flugbetrieb in Wien Aspern unmöglich, somit übersiedelte die Sektion Sportflug 1977 nach Bad Vöslau und ab 1978 bezog er sein heutiges Domizil in LOXN.
Hier sind wir nun im Hangar „Aspern“ beheimatet, welcher vom Flugplatz Aspern nach Wiener Neustadt übersiedelt wurde.
Seit einigen Jahren sind wir Mitglied des

askoe_wien_logo